Willkommen bei Dance Tribe Healing

Die Angebote von dance-tribe-healing umfassen Freies Tanzen, Tanz- und Contact Improvisation, Einzel- und Gruppenprozesse mit tanztherapeutischen Elementen, Moving Sticks, Sensitive Warriors und Dancing in Nature

 

Dance Tribe Healing will Menschen unterstützen

www.dance-tribe-healing

•  zu tanzen und tanzend auszudrücken, was sie bewegt

•  in Bewegung zu bringen, was festhängt, was sich (bisher) nicht ausdrücken konnte oder durfte

•  in Kontakt zu sein mit dem, was sie fühlen und wahrnehmen. Diesem erlauben, sich zu zeigen und sich mitzuteilen. – Dabei ist der Fokus immer wieder Hier und Jetzt; da wo nötig und hilfreich, in die Vergangenheit zu schauen, um das Jetzt zu verstehen und zu klären

•  einen nährenden unterstützenden Kontakt mit anderen Menschen zu leben. Einen Kontakt in vielfältiger Form, der auch abgrenzend, unharmonisch, unterschiedlich wahrnehmend sein kann, ohne dabei den Respekt zu verlieren. Sich selbst treu bleibend seine Wahrheit gebend – ob mit Worten, in Bewegung oder Berührung – heißt, sich ehrlich den anderen zu-muten

•  im Respekt davor zu bleiben, dass ich, du, wir alle auf dem Weg zum Ganz-Werden sind – mit unseren Verletzungen, unseren Macken und Mustern

•  wild, frech und unbequem zu sein. Berührung, Zartheit und Sinnlichkeit willkommen zu heißen und genießen können, ohne Angst haben zu müssen, dass daraus Verstrickung entsteht

•  sich in Disziplin und Fokussierung zu üben. Dem Kraft zu geben, was sie wirklich wollen

•  Stille und Nicht-Wissen auszuhalten und mit anderen zu teilen

•  sich von den Kräften und Wesen der Natur berühren lassen. Im Kontakt mit den Elementen sich zu erinnern, was wirklich wesentlich ist

Wild Breeze Juni 2012 076

Chetan Florian Erbe

Auswahl-193

Chetan Florian Erbe

Jg. 1967, Tänzer; Systemischer Tanztherapeut (BTD) – Ausbildung im EZETTHERA München/ Susanne Bender; Theaterpädagoge (BuT); staatl. anerkannter Erzieher; Kampfesspiele-Anleiter Kraftprotz/ Josef Riederle); Ausbildung in Tibetan Pulsing Healing bei Shantam Dheeraj in Pune/ Indien;

Fortbildungen/ Trainings u.a. in Contact Improvisation, New Dance, Stockkampfkunst, Butoh, Action Theater; Schüler von Osho seit 1994 

unterrichtet Contact- und Tanz Improvisation seit 1999, Moving Sticks seit 2004, Sensitive Warriors (Contact Improvisation und Kampfkunst) seit 2005; tanztherapeutische Arbeit seit 2008; praktiziert Kampfkünste (mit Pausen) seit 1998 (Wing Tsun, Escrima/ Kali, Capoeira, Kick-Boxen, Mixed Martial Arts)

If the whole world starts laughing and enjoying and playing, there will be a great revolution. (..)

Just watch what harm seriousness has been doing to human beings and you will jump out of your seriousness, and you will allow your child, which is waiting within you, to play and to sing and to dance.

My whole religion consists of playfulness.

This existence is our home: these trees and stars are our brothers and sisters; these oceans and rivers and mountains are our friends. In this immensely friendly universe you are sitting like a stone buddha — I don’t preach the stone buddha; I want you to be a dancing buddha.

Osho, in „the rebellious spirit“

Untitled-1

Team

Hier findest du kurze Vitae und Arbeitsschwerpunkte von mir, sowie der TherapeutInnen und LehrerInnen, mit denen ich zusammenarbeite. Ebenfalls ihre Anschriften und einen link zu ihren web-sites, wenn vorhanden.

Stimmen

Rückmeldungen von TeilnehmerInnen

0175 - 8626676

Austraße 55 | 72144 Dußlingen (bei Tübingen)
07072 - 919923 (AB)

chetanovic@web.de